Die Rote Hilfe Zeitung (RHZ) ist die Zeitung der Roten Hilfe e.V. und das auflagenstärkste Antirepressionsmagazin im deutschsprachigen Raum. Sie erscheint kontinuierlich seit Anfang der 70er Jahre und informiert über die Arbeit und Geschichte der Roten Hilfe, über aktuelle Repression gegen Linke in der BRD und international, sowie allgemein über Tendenzen staatlicher Repression und die Herausforderungen und Erfolge der Antirepressionsarbeit. Sie erscheint viermal im Jahr in einer Auflage von ca. 12.000 Exemplaren (Stand Mai 2020).

rhz 2020 4

Aktuelle Ausgabe 4/2020
Schwerpunkt: Pest und Cholera - das Virus und die Reaktion

Download

Die nächste Ausgabe 1/2021 der RHZ erscheint im Frühjahr 2021 mit dem Schwerpunkt "Zeug_innen und politische Prozessführung".

Umgezogen? Download Änderungsformular

Sonderseiten

beugehaft banner 01

Aussageverweigerung!

Link-Tipp